• Share
  • E-mail
  • Drucken
Karolinen Karree
Karlstraße 12
80333 München
P: +49.(0)89.321.215.0
F: +49.(0)89.321.215.499

Ortszeit

2:26:31 AM

München – für uns seit 2016 ein Muss: Die bayerische Landeshauptstadt ist nicht nur eine der wirtschaftlich einflussreichsten Metropolen Deutschlands, sondern nach Frankfurt am Main auch der zweitgrößte Finanzplatz Deutschlands und eines der wichtigsten Finanzzentren weltweit. Außerdem ist München ein hervorragender Standort für Zukunftsbranchen und genießt einen guten Ruf im Bereich High Tech: eine perfekte Ergänzung der bestehenden Büros von K&L Gates in Deutschland.

Ein Schwerpunkt in unserem Münchner Büro ist das Investment Management. Auch für unsere IP-Litigation und Patentrechts-Praxis wird München künftig in Hinblick auf die Einführung eines europäischen Patents mit einheitlicher Wirkung und der Errichtung eines einheitlichen Patentgerichts – kurz EPG – eine wichtige Rolle spielen.

Die Teams in Berlin, Frankfurt und München arbeiten eng zusammen: Unser Merkmal ist ein effizientes Transaktions- und Projektmanagement verbunden mit hoher Partnereinbindung. Wir beraten internationale und deutsche Industrieunternehmen, Kreditinstitute und Finanzinvestoren sowie die öffentliche Hand in allen Fragen des Wirtschaftsrechts.

Schwerpunkte unserer Beratungspraxis in Berlin, Frankfurt und München sind die Bereiche

  • Corporate/M&A
  • Private Equity
  • Bank- und Finanzrecht
  • Investment Management
  • Real Estate
  • Telekommunikation, Medien und Technologie
  • Gewerblicher Rechtsschutz
  • Steuerrecht
  • Private Clients
  • Vergaberecht
  • Kartellrecht
  • Arbeitsrecht
  • Schiedsverfahrensrecht
  • Bau- und Planungsrecht
  • Umweltrecht

Rankings: 

Best Lawyers

Der US-Verlag Best Lawyers® zeichnet in seinem Ranking „The Best Lawyers in Germany 2017“ gleich fünf Anwälte von K&L Gates aus. 

Empfohlen sind: 
Dr. Martin von Albrecht in den Kategorien Entertainment Law, Intellectual Property Law und Media Law (2010)
Dr. Till Fock in den Kategorien Private Equity Law und Private Funds (2009)
Rainer Schmitt in der Kategorie Tax Law (*)
Dr. Frank Thomas in der Kategorie Asset Finance Law (*)
Dr. Thorsten Vormann in den Kategorien Intellectual Property Law und Litigation (2014) 

(Jahr) = Jahr, in dem Anwalt erstmalig ausgezeichnet wurde. 
(*) = Erstmalige Auszeichnung von Best Lawyers.

Hintergrund 
Das Ranking von Best Lawyers® hat vor allem in den USA Tradition: Seit über 25 Jahren werden dort die besten Anwälte aus verschiedensten Rechtsgebieten ermittelt, die von Wettbewerbern in Kanzleien und Unternehmen empfohlen werden. 

In Deutschland wird das Ranking zum achten Mal in Folge im Handelsblatt (Ausgabe vom 23.06.2016) veröffentlicht. Die Ergebnisse sind außerdem einsehbar unter http://www.bestlawyers.com/germany.

JUVE Handbuch, Legal 500, Chambers

Zum sechsten Mal in Folge unter den Top-Firmen aufgeführt im nationalen Überblick des JUVE Handbuchs 2016/17, im Folgenden: JUVE

Unsere deutsche M&A-Praxis ist erneut unter den führenden Kanzleien für Transaktionen im Bereich bis 500 Millionen Euro ausgezeichnet (The Legal 500 Deutschland 2017, im Folgenden: Legal 500) 

First Tier-Kanzlei für internationale mittelgroße Deals (Legal 500, 2014 und 2015) 

Empfohlen für Corporate/M&A (Legal 500, 2009–2017; JUVE 2007/08–2016/17)

Empfohlen für Gesellschaftsrecht (JUVE 2007/08–2016/17; Legal 500, 2016 und 2017) 

Empfohlen für Private Equity-Transaktionen (JUVE 2012/13–2016/17; Legal 500, 2014 und 2015) 

Empfohlen für Compliance-Untersuchungen (JUVE 2013/14–2015/16) 

Renommierte Kanzlei im Immobilienwirtschaftsrecht (JUVE 2013/14–2016/17). Empfohlen für Immobilienrecht (Chambers Europe 2015 und 2016; Legal 500, 2009–2017) 

„Asset Finance Law Firm of the Year in Germany“ (2016 Corporate Intl Magazine Global Award

Empfohlen für Bank- und Finanzrecht für Kredite und Akquisitionsfinanzierung (JUVE 2011/12–2014/15; Chambers Global 2014 und 2015; Legal 500, 2014–2017), für Investmentfonds (Legal 500, 2016 und 2017), sowie für Asset-Finanzierungen und Leasing in den Bereichen Luftverkehr (Chambers Europe 2011), Schienenverkehr und Rollmaterial (Chambers Global 2011–2014). 

First Tier-Kanzlei im Transportsektor: Asset-Finanzierungen in den Bereichen Luftverkehr, Schienenverkehr und Rollmaterial (Chambers Europe 2016).

Empfohlen für Steuerrecht (JUVE 2013/14–2016/17; Legal 500, 2016 und 2017) 

„Entertainment Law Firm of the Year in Germany” (2016 Corporate Intl Magazine Global Award

Empfohlen für Medien (JUVE 2007/08–2016/17; Legal 500, 2010–2017; Chambers Europe 2014–2016) und IT (JUVE 2011/12; 2012/13) 

Empfohlen für Vergaberecht (JUVE 2011/12–2016/17; Legal 500, 2012–2017; Chambers Europe 2014–2016) 

Empfohlen für Öffentliches Recht – PPP (Legal 500, 2015–2017). First Tier-Kanzlei für Öffentliches Recht – PPP (Legal 500, 2014) 

Empfohlen für Umstrukturierungen, ÖPP und Projektfinanzierung (JUVE 2011/12–2013/14)  

JUVE Awards 

Wir wurden mit den folgenden JUVE Awards ausgezeichnet: 

„Kanzlei des Jahres Osten” (2012) 

„Kanzlei des Jahres für Vergaberecht” (2010) 

„Kanzlei des Jahres für Medien” (2009) 

„Kanzlei des Jahres für TV, Film, Entertainment” (2009) 

Kontakt
Senior Transaction Lawyer
T +49.(0)89.321.215.336
Counsel
Associate
T +49.(0)89.321.215.368
Partner
T +49.(0)89.321.215.330
Counsel
T +49.(0)89.321.215.367
Counsel
T +49.(0)89.321.215.335
Partner
T +49.(0)89.321.215.360
Associate
T +49.(0)89.321.215.218